Römerweinhof Erich Pöltl

Dry-Aged-Steak
Robert Buchberger
17. November 2016

Römerweinhof Erich Pöltl

Römerweinhof

Römerweinhof Erich Pöltl


Der Weinhof mit einer über 300 Jahre alten Buschenschenke liegt am Fuße der Neuberger Weinberge, wo schon zu Römerzeiten Wein gekeltert wurde. Winzer Erich Pöltl lebt diese Tradition und serviert seine Weine im Römergewand.

Durch die besonderen klimatischen Voraussetzungen mit warmen Tagen und kühlen Nächten, können sehr fruchtige Trauben geerntet werden. So entstehen intensive, volle Weine, die die Landschaft, die Kultur und den Boden charakteristisch wiedergeben.

Weine mit Namen, die an die Römerzeit erinnern: "Villa rustica", ein Wildbacher "Barrique", oder "Romulus" ein samtiger Zweigelt mit fruchtigem Blauen Wildbacher, Römersekt und natürlich gibt es auch die Klassiker wie Chardonnay, Weißburgunder, Schilcher, Blauer Zweigelt und vieles mehr beim Römerweinhof.

Zur Website